Rückblick

Herzlichen Dank


Ein gelungener Start

Die erste Nationale Demenzkonferenz fand am 29. April 2021 aufgrund der Pandemielage online statt und hat überzeugt. Insgesamt 667 Personen aus der Schweiz und dem nahen Ausland waren mit dabei an der eintägigen Veranstaltung zum Thema «Demenzprävention: Möglichkeiten und Grenzen».

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmenden für das grosse und zahlreiche Interesse sowie den Referent/innen für die spannenden Präsentationen an der Nationalen Demenzkonferenz 2021.

An der Konferenz 2021 haben 12 renommierte Referent/innen aus unterschiedlichen Fachrichtungen die aktuellsten Forschungserkenntnisse im Bereich der Demenzprävention vorgestellt. Für tiefere Einblicke in die Inhalte der einzelnen Beiträge, laden Sie den Bericht zur Konferenz herunter oder hören Sie in den Spectra Podcast rein.